Zigzag Udachi, Berlin (Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, 13.03.2022)